TV-Reserve überrascht erneut

Die Zweite Mannschaft des TV Riedenburg konnte beim deutlich favorisierten SV Lupburg einen 2:0 Überraschungssieg landen und verschaffte sich somit Luft im Abstiegskampf der A-Klasse Regensburg. Trainer Christopher Haimerl musste sein Team in Personalnot sogar mit den drei AH-Spielern Daniel Haimerl, Hermann Weber und Egon Fischbein auffüllen und war am Ende mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden. Die Tore erzielten Rustam Hasanov und Manuel Reichl. TV-Reserve überrascht erneut weiterlesen

Wohin geht die Reise für den TV Riedenburg?

vorschau 1Der TV Riedenburg steht vor der entscheidenden Saisonphase – in den verbleibenden fünf Partien entscheidet sich, ob der TV in die Abstiegsrelegation darf oder in der kommenden Spielzeit wieder seine Fußballschuhe in der Kreisliga schnüren muss. Das Erreichen des direkten Nichtabstiegsplatzes würde aufgrund des 7-Punkte-Vorsprungs von Beilngries, Dietfurt und Vilzing II einem kleinen Fußballwunder gleichen. Der TV hat nun eine „Englische Woche“ vor sich, nach welcher schon zu erahnen sein wird, wo die Reise hingeht. Am Donnerstag kommt kein geringerer als der Tabellenzweite SV Neukirchen Hl. Blut ins Altmühltal (Anpfiff 18:30 Uhr). Am Sonntag müssen die Dreiburgenstädter zum Bayerwald-Verein DJK Arnschwang reisen (Anpfiff 15 Uhr). Wohin geht die Reise für den TV Riedenburg? weiterlesen

Tage der Entscheidung

vilzing-tvrDer TV Riedenburg reist am Sonntag in das 115 Kilometer entfernte Vilzing. Gegen die Zweite Mannschaft des Bayernliga-Clubs geht es für den TV schon früh um alles, denn Vilzing II belegt derzeit mit vier Punkten Vorsprung den begehrten Nichtabstiegs-Rang 12 der Bezirksliga Oberpfalz Süd. Mit einem Sieg könnte die Schinn-Elf bis auf einen Zähler aufschließen. In den weiteren fünf Partien warten mit Kareth-Lappersdorf und dem SV Neukirchen unter Anderem die beiden Spitzenteams der Liga noch auf den TV – Verlieren ist also verboten. Aus den bisherigen fünf Aufeinandertreffen in der Bezirksliga ergibt sich eine ausgeglichene Bilanz – beide Teams gewannen je zweimal bei einem Remis. Im Hinspiel erlebte der TV vor heimischem Publikum ein Debakel und verlor deutlich mit 0:5 – DJK-Stürmer Zdenek Hanzlik erzielte dabei in der zweiten Hälfte einen lupenreinen Hattrick. Anpfiff der Begegnung im Manfred-Zollner-Stadion ist um 15 Uhr. Tage der Entscheidung weiterlesen

TV-Reserve gibt sich nicht auf

tvr2-beratzhausenDie Zweite Mannschaft des TV Riedenburg hat am Sonntag das Heimspiel gegen den fünftplatzierten TSV Beratzhausen II ungefährdet mit 3:0 gewonnen. Damit ist die TV-Reserve seit drei Spielen ungeschlagen und hat sich wieder auf den vorletzten Tabellenplatz verbessert. Töging ist allerdings noch zwei Punkte voraus – Kottingwörth liegt drei Punkte vor den Riedenburgern, so dass der Abstiegskampf weiterhin spannend bleibt. TV-Reserve gibt sich nicht auf weiterlesen