TV gegen die Chamer Reserve in der Pflicht – Anstoßzeit wurde vorgezogen

cham-tvrDer TV Riedenburg muss am Feiertag zum rund 120 Kilometer entfernten ASV Cham II reisen. Ein Sieg beim Tabellen-Vorletzten aus dem Bayerischen Wald ist für die fünftplatzierten Riedenburger Pflicht, denn auf dem Papier ist die Lage eindeutig. Der ASV Cham hat am vergangenen Wochenende beim FC Thalmassing gleich acht Gegentreffer einstecken müssen – der Abstieg ist somit mit nur dreizehn Punkten besiegelt. Der TV will am Ende unter den ersten fünf Plätzen stehen, dafür kann die Schinn-Truppe am Donnerstag den Grundstein legen. Das Hinspiel in Riedenburg ging mit 2:0 an die Dreiburgenstädter – die Tore erzielten damals Sebastian Schmid und Alexander Maier in der ersten Halbzeit. Die Anstoßzeit wurde von 15 Uhr auf 13 Uhr vorverlegt. TV gegen die Chamer Reserve in der Pflicht – Anstoßzeit wurde vorgezogen weiterlesen

Riedenburg verpasst Kottingwörth Dämpfer im Aufstiegsrennen

tvr2-kottingwörthDie Reserve des TV Riedenburg hat sein Heimspiel am Sonntag in der A-Klasse Regensburg deutlich mit 5:1 gegen die favorisierte Kottingwörther „Erste“ gewonnen und deren Ziel, dem Erreichen des Relegationsplatzes um den Aufstieg in weite Ferne rücken lassen. Nachdem die Gäste eine Viertelstunde vor Schluss noch den 2:1 Anschlusstreffer erzielen konnten, drehten die Gastgeber noch einmal richtig auf und erzielten in Überzahl drei weitere Treffer und gingen als verdienter Sieger vom Platz. Riedenburg verpasst Kottingwörth Dämpfer im Aufstiegsrennen weiterlesen

Wichtiger Punktgewinn fürs Selbstvertrauen

Routinier Simon Helmich half seiner Mannschaft in der Personalnot aus und behielt trotz des Pausenrückstands Ruhe
Routinier Simon Helmich (links) half seiner Mannschaft in der Personalnot aus und behielt trotz des Pausenrückstands Ruhe.

Der TV Riedenburg hat sich beim Spiel am Sonntag gegen den FSV Prüfening einen Punkt erkämpft. Nachdem der TV in der Halbzeit mit 0:2 im Rückstand lag, drehten die Dreiburgenstädter nach Wiederanpfiff innerhalb von fünf Minuten durch Tore von Wittmann und Maier die Partie und holten am Ende ein verdientes 2:2 Unentschieden. Lange sah es danach aus, als ob der TV die namhaften Ausfälle wie Kapitän Sebastian Bögeholz, Dominik Schmid und Thomas Bauer nicht kompensieren könnte. In der zweiten Hälfte zeigte sich dann ein komplett anderes Bild, so dass der TV sogar näher am Siegtreffer war. Routinier Simon Helmich half seiner Mannschaft aus und zeigte eine gute Leistung – Sebastian Schmid absolvierte seine ersten Spielminuten für die „Erste“ seit seiner schweren Verletzung im Oktober. In der Tabelle blieb somit alles beim Alten – Riedenburg belegt mit 40 Punkten einen guten fünften Rang, während der Regensburger Vorstadtklub vier Punkte dahinter auf dem siebten Platz verbleibt. Wichtiger Punktgewinn fürs Selbstvertrauen weiterlesen

Riedenburg freut sich auf „Lieblingsverein“

tvr-kottingwörthDer TV Riedenburg empfängt am Sonntag um 16 Uhr auf dem Riedenburger Schulsportplatz den FSV Kottingwörth in der A-Klasse Regensburg. In der jüngsten Erfolgsgeschichte der Dreiburgenstädter spielt der Ort Kottingwörth stets eine wichtige Rolle. Bereits zweimal durfte die Erste Mannschaft des TV Riedenburg in Kottingwörth den Aufstieg feiern – zuletzt im Jahre 2009/2010, wo man erstmals in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Bezirksliga feiern durfte. Auch die zweite Mannschaft des TV konnte den Wiederaufstieg in die A-Klasse in der Saison 2010/2011 auf dem Kottingwörther Rasen feiern. Riedenburg freut sich auf „Lieblingsverein“ weiterlesen

Beim TV ist Wiedergutmachung angesagt

tvr-prüfeningDer TV Riedenburg will am kommenden Sonntag nach zwei Niederlagen in Folge in der Bezirksliga Oberpfalz Süd wieder zum bisher so erfolgreichen und effizienten Fußball in dieser Saison zurückfinden. Einfach wird dies gegen den FSV Prüfening nicht, denn die auf Platz sieben positionierten Kicker aus Regensburg schielen mit guten Leistungen nach der Winterpause ebenfalls noch auf einen der oberen Tabellenplätze. Der Landesliga-Schiedsrichter Konrad Schwarzfischer wird die Begegnung um 14 Uhr auf dem Riedenburger Schulsportplatz anpfeifen. Beim TV ist Wiedergutmachung angesagt weiterlesen