Jugendturnier ein voller Erfolg

Die 10. Auflage des Junioren – Hallenfußballturniers der SG Riedenburg / Painten war auch 2019 wieder ein voller Erfolg. Von den G- bis zu den C-Junioren duellierten sich die teilnehmenden Mannschaften aus der näheren Umgebung um die Titel. Einen ausführlichen Bericht zu den zwei Turniertagen findet ihr unter folgenden Link:

https://www.mittelbayerische.de/sport/regional/kelheim-nachrichten/eine-grosse-gaudi-auf-dem-hallenparkett-21520-art1858163.html

Ein großes Dankeschön gilt natürlich dem Organisationsteam um Robert Rappl und seinen Helfern!

SG Riedenburg/Painten lädt ein zum Hallenturnier 2019

Dieses Wochenende, am 07./08.12.2019, findet bereits die 10. Auflage des Jugendhallenturniers der SG Painten in der Tangrintelhalle Hemau statt, zum zweiten mal darf der TV Riedenburg als Co-Ausrichter dieses Turnier mitgestalten. Über zwei Tage duellieren sich weitesgehend Mannschaften aus der näheren Umgebung von den G- bis zu den C-Junioren. Der TV Riedenburg und die SG Painten freuen sich auf zahlreiche Besucher, spannende und vorallem faire Spiele. Für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

Nähere Infos gibts auch hier:

https://www.sgpainten.de/fu%C3%9Fball/aktuelles/

Unsere F-Jugend als Einlaufkids beim Jahn Regensburg

Bei der Drittliga-Begegnung des SSV Jahn Regensburg gegen den FSV Frankfurt (18.02.2017) durfte unsere F-Jugend von Trainer Hans Roidl und Hermann Weber als Einlaufkids eine nicht alltägliche Arena-Athmosphäre aus einer anderen Sichtweise als gewohnt schnuppern. Nach der Einweisung in den Katakomben schnappten sich unsere Jungs die FSV-Profis und zeigten Ihnen den Weg aufs Spielfeld. Zudem sahen die F-Junioren noch eine tolle Begegnung, in der am Ende der SSV Jahn mit 2:1 die Oberhand behielt. Außerdem durften unsere Kids die Trikots mit nach Hause nehmen – wir bedanken uns beim SSV Jahn Regensburg für dieses einmalige Erlebnis! Fleissig weiter trainieren, dann klappts vielleicht auch mal als Spieler in großen Arenen – Andi Schäffer, Trainer unserer Ersten Herrenmannschaft, hat diesen Traum beim SSV Jahn schon gelebt und war ebenso wie Ihr Jugendspieler beim TVR!

Schanzer Fußballcamp an Pfingsten ein voller Erfolg

Schanzer TrainingscampEin voller Erfolg war das viertägige Trainingscamp in Riedenburg in den Pfingstferien. Die Fußballschule des Bundesligisten FC Ingolstadt 04 entsendete drei Fußballlehrer, darunter auch eine Spielerin der Ersten Damenmannschaft des FCI, die vier tolle Trainingstage mit den 46 Teilnehmern vom G- bis zum D-Jugendalter verbrachten. TV-Jugendtrainer Helmut Schöls begleitete das Trainingscamp rund um die Uhr, ebenso wie die zweite Jugendleiterin Dagmar Forster, die sich um die Verpflegung kümmerte. Die Kinder durften sich über ein volles Trainingsoutfit, sowie den Besuch des Maskottchens „Schanzi“ freuen, der fleißig Autogrammkarten an die Teilnehmer des Trainingscamp verteilte und auch den ein oder anderen Trick auf dem Rasen zum Besten gab.